1. Thessalonicher 5:19-20

Aktuelles
web-panor-02
Banner Banner

Zum Seitenanfang

 

Aktualisierungen

 

Stichwort-Suche

 

Kurzthemen

 

Abk. Bibel-Buecher

 

Begriffe

 

 

 

Weitere
Textanalysen

Ewiges Leben
Dringliches
Kurzthemen-09
Einzelthemen
Feste Ordnung

 

Jakob, die dritte
Generation

Jakob
Weg Jakobs-1
Der Bund-1
Erwartungen


 

Aktuelles aus den Propheten

und

Begriffsbestimmung “Adler”

 

 

Schon vor weit ├╝ber 10 Jahren wurden die Propheten entschl├╝sselt. Seitdem gab es, auch wenn dieses Wissen nicht als neue Speise zur Verf├╝gung gestellt werden konnte, kontinuierlich weitere Erg├Ąnzungen. Doch ab Anfang 2006 kamen aktuelle Einsichten hinzu (Beginn der Website ...bibelanalyse.de am 25.5.2006).Vor allem die neue Erkenntnis aus dem Bibelbuch Spr├╝che, stellte sich, gegen Ende des Jahres 2006 als dringende Information heraus.

 

Da die Leitende K├Ârperschaft weiterhin keine neue Erkenntnis zul├Ąsst, ja sogar dem Jakob, den j├╝ngeren S├Âhnen Jehovas, nicht einmal zuh├Ârt, ist ÔÇ×bibelanalyse.de“ das einzige Mittel, vor aktuellen Problemen zu warnen.

 

 

Unter Bibelstudium fanden Sie allgemeine biblische Themen f├╝r jeden, der mit Interesse die Bibel erforscht.

 

Unter S├Âhne Gottes wurden die beiden Auferstehungsarten erkl├Ąrt, sowie die Berufung und Schulung der S├Âhne Gottes..

 

Nun folgt Aktuelles – aktuelle Themen aus der Analyse der Propheten, die in erster Linie f├╝r die Zeugen Jehovas geschrieben werden mussten. Sie zeigen ihre bedrohlichen Probleme auf und weisen auf ihr bevorstehendes Gericht hin. Denn das Gericht Jehovas beginnt immer im eigenen Haus und immer von oben nach unten (wird noch vertieft).

 

 

    F├╝r viele ├╝berzeugte Zeugen Jehovas werden die folgenden Zeilen und Seiten schier unertr├Ąglich werden. ...

 

Aber sie sollten daran denken, es gab auch in Israel die Wort├╝bermittler Jehovas, die Bibel nennt sie Propheten, heute w├╝rde man sie “Boten” nennen. Denn sie ├╝berbringen eine Botschaft, eine Information und mehr nicht.

 

Trotzdem waren sie f├╝r ihre damaligen Zuh├Ârer meist nicht zu ertragen und so weigerten sie sich, ihnen bereitwillig pr├╝fend zuzuh├Âren. Doch wenn die Warnungen ihrer Propheten eintrafen, war es f├╝r eine Verhaltens-Korrektur zu sp├Ąt.

 

 

Diese Gefahr besteht heute genauso wie fr├╝her.

 

 

Deshalb ist es besser, nicht zu blockieren, sondern, wie die Bibel vorschreibt, intensiv zu pr├╝fen, ob die Aussagen zu Jehova hinf├╝hren und dem biblischen Recht entsprechen.

 

 

Wie zu pr├╝fen ist, wird auf dieser ├╝berarbeiteten Website in einem eigenen Thema, auf den folgenden Seiten, gr├╝ndlich erkl├Ąrt. Es erg├Ąnzt das Thema “Prophet” aus dem Hilfe/Einsichtenbuch.

 

Zur Pr├╝fung ist auch Unterscheidungsverm├Âgen notwendig, denn viele Ansichten der heutigen Zeugen Jehovas beruhen nicht auf den biblischen Regeln, sondern auf traditionelle Auffassungen. Letztere d├╝rfen nicht das Werk behindern und nicht das Gesetz Jehovas au├čer Kraft setzen.

 

 

Es sei auch nochmals daran erinnert, dass nicht durch das blo├če Lesen, sondern nur durch das daran anschlie├čende pers├Ânliche Bibelstudium die nachfolgenden Themen verstanden werden k├Ânnen. Durch das Nachstudium ist auch gew├Ąhrleistet, dass die Aussagen, wie vorgeschrieben, pers├Ânlich anhand der Bibel gepr├╝ft und aufgrund eigener Herzenseinstellungen bewertet werden (Apg 17:11).

 

 

 

Nach dem Thema “Propheten” wird das Bibelbuch Spr├╝che analysiert. Es hat sich ├╝berraschend als hochaktuelle Prophezeiung heraus gestellt. Die Mahnungen richten sich an die jungen S├Âhne Gottes, die im kommenden Auftrag vorangehen sollen. Christus sagte voraus, dass es f├╝nf verst├Ąndige und f├╝nf t├Ârichte Jungfrauen geben werde.

 

Durch die Spr├╝che kann diese Voraussage heutigen Ereignissen zugeordnet werden.

 

 

 

Danach werden Analysen aus Offenbarung und Jesaja folgen. Harte Voraussagen, die ebenfalls unzweifelhaft der heutigen Zeit zuzuordnen sind.

 

Um diese beiden Analysen (Off und Jes) besser zu verstehen, m├╝ssen Briefe aus den Jahren 1995 bis 1997 an die Leitende K├Ârperschaft erw├Ąhnt werden. Sie wiesen auf akute und drohende Probleme in der Lehre und in den Versammlungen hin.

 

Einer der letzten Briefe enthielt eine Analyse der Offenbarung, der Kapitel 1-3, Thema: ÔÇ×Der aktuelle Zustand der sieben Versammlungen“. Es war der damals aktuelle Zustand des ├ťberrest┬┤s und der Leitenden K├Ârperschaft.

 

Im folgenden sollen daraus die wichtigsten Aussagen wiederholt werden, damit der heutige Leser erkennt, dass Jehova sich schon seit ├╝ber zehn Jahren um eine Umkehr des heutigen ├ťberrest┬┤s bem├╝ht. Allerdings blieb sein Bem├╝hen offensichtlich ohne Erfolg.

Denn...

 

 

Jesaja Kapitel 1-12 beschreibt den heute aktuellen Zustand des ├ťberest┬┤s.

Daraus ein Zitat aus Jes. 1:5: ÔÇ×Das ganze Haupt ist in krankem Zustand und das ganze Herz ist kraftlos.“

 

Gab es vor zehn Jahren noch Ausnahmen von der laschen Dienstauffassung in den Versammlungen der S├Âhne Jehovas aus der Generation Isaak (Smyrna und Philadelphia - Off 2:8; 3:7), gibt es heute, diese Ausnahmen nicht mehr! Der gesamte noch lebende ├ťberrest schl├Ąft, ist inaktiv im Sinne Jehovas, d.h. in Bezug zu seinem jeweils pers├Ânlichen Auftrag.

 

In Jesaja 1:16 werden sie noch ein letztes Mal zur Umkehr ermahnt. Deshalb ist es wirklich dringend, sie nochmals zu warnen, bevor sie vollends verh├Ąrten.

├ťber die Analyse der Kapitel 1-12 aus dem Bibelbuch Jesaja werden sie nun ├Âffentlich ermahnt, weil sie jede pers├Ânliche Mahnung Jehovas ├╝ber 10 Jahre hinweg unbeachtet oder nicht zugelassen haben. Vielleicht ist durch diese ├Âffentliche Ermahnung noch eine Umkehr m├Âglich. Anderenfalls kann ihnen wirklich nicht mehr geholfen werden.

 

 

 

Somit ergibt sich folgende Gliederung f├╝r ÔÇ×Aktuelles“

 

Was zum biblischen Begriff “Propheten” zu beachten ist. – Im Gegensatz zur offiziellen Lehrmeinung der Zeugen Jehovas gibt es auch heute Personen, auf die die Begriffsbeschreibung aus 1Pe 1:11 zutrifft. 

 

Analyse des Bibelbuches Spr├╝che – Warnungen und Ermahnungen f├╝r die  nachr├╝ckenden j├╝ngeren S├Âhne Jehovas, die die Bibel ÔÇ×Jakob“ nennt.

 

Offenbarung Kapitel 1-3 – zum Verst├Ąndnis der Treue und Geduld Jehovas und als notwendige Basis zum Verst├Ąndnis der folgenden Analyse aus Jesaja.

 

Analyse Jesaja Kapitel 1-12 – Aktueller Zustand des heutigen ├ťberrest┬┤s, auch der Leitenden K├Ârperschaft, zum Jahreswechsel 2006 / 2007.

 

 

 

Die weiteren Seiten “Adler I - III” sind die Folge der jahrelangen Unt├Ątigkeit der Isaak-Generation.

 

Der ├ťberrest geht nun schon seit vielen Jahren nicht mehr im Werk voran. Er hat es vor allem vers├Ąumt, dem Geringen Recht zu sprechen und nach zu forschen welcher Anschluss-Auftrag der Guten Botschaft folgen muss.

 

Deshalb ist das Werk Jehovas zum Stillstand gekommen. Es ist so wie im alten Israel zur Zeit Christi, ein formeller Dienst gaukelt T├Ątigkeit vor. Gleichzeitig wird der Fortschritt des K├Ânigreiches mit allen Mitteln behindert.

 

Jehova hat die Unt├Ątigkeit vor dem kommenden Dienstwechsel vorausgesehen und einen Adler in der Mittel des Himmels angek├╝ndigt (Off 8:13).

 

 

 

Begriffsbestimmung “Adler”

 

“Adler” bedeutet in erster Linie der unter Auftrag stehende Geist Jehovas. Er versinnbildlicht die Weisheit, die in Verbindung steht mit einem vollkommenen und gr├╝ndlichen Gericht Jehovas (siehe Kontext und Offenbarung insgesamt).

 

Der Adler fliegt in der “Mitte des Himmels”, was auch bedeutet, dass er “inmitten” der Kraft des Himmels fliegt, also alle drei Engelgruppen zu seinen Diensten t├Ątig werden.

 

Der Geist Jehovas im Adler-Auftrag wird das Werk Jehovas wiederbeleben und bedient sich dazu eines einzelnen Menschen oder einer Gruppe von Menschen in einer Vorl├Ąuferfunktion.

 

Beide Ebenen, Himmel und Erde, bilden eine vollkommene Einheit, denn die Bibel verwendet allein den Begriff “Adler”. Und so soll auch im folgenden, auf dieser Website, nur vom “Adler” gesprochen werden.

 

Der Leser muss aber im Sinn behalten, dass es eine unter Auftrag stehende Einheit ist, die auf Erden real erkennbar und wirksam wird, mindestens durch einen Menschen aus der Mitte der Br├╝der Christi, der Jakobgeneration.

Der Adler wird insgesamt, also auch die irdische Ebene, durch den Geist Jehovas ├Ąu├čerst stark gest├╝tzt und unterst├╝tzt werden, um seinen Auftrag durch zu setzen.

 

Er (der Adler) soll auf die kommenden bedrohlichen Ereignisse ├Âffentlich, f├╝r alle h├Ârbar, hinweisen.

 

Au├čerdem bereitet er den Weg f├╝r den Folgeauftrag nach der Guten Botschaft.

Dadurch werden, sagt die Bibel voraus, viele aufgeweckt, die anschlie├čend das Werk Jehovas wiederbeleben.

 

-.-

 

Zur vorherigen Seite            Zum Inhaltsverzeichnis          Zur n├Ąchsten Seite

 

Erstver├Âffentlichung

08.08.2007

Zum Seitenende

     

    © Alle Rechte vorbehalten